Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 11:29 Uhr
Plus
Baumholder

Baumgartner möchte kein Abtasten erleben – VfR Baumholder empfängt den SC Idar-Oberstein im Verbandspokal – Alex Bambach, Flavius Botiseriu, Thiago und Justus Klein fehlen

Richtig überrascht wurden sowohl der VfR Baumholder als auch der SC Idar-Oberstein von dem Ergebnis der Auslosung der dritten Runde im Verbandspokal. Kaum, dass beide in den Wettbewerb einsteigen, stehen sich die besten Mannschaften des Kreises Birkenfeld am Sonntag (17 Uhr) in Baumholder auch schon gegenüber. „Für die Fußballregion ist das natürlich super“, sagen die Trainer Andy Baumgartner (SC Idar) und Sascha Schnell (VfR Baumholder) unisono – aber uneingeschränkt froh sind beide nicht über das Treffen im Pokal noch vor dem Auftakt in die Verbandsligasaison.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 4 Minuten