Archivierter Artikel vom 27.02.2015, 09:37 Uhr
Plus
Trier

Badminton-Club Betzdorf verliert in Trier

Ohne Nina Stahl, Heike Voigt, André Schmidt und Markus Wüst musste die Badminton-Rheinland-Pfalz-Liga-Mannschaft des BC Smash Betzdorf beim BC Trier antreten und war aufgrund dieser verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle chancenlos. Ganz anders sah die personelle Situation bei den Moselanern aus, die sich für die Rückrunde die Dienste von Benjamin Woll gesichert haben, der in der vergangenen Saison noch für den saarländischen Zweitligisten TuS Wiebelskirchen aufschlug. Zudem haben sich mit Silas Gabriel und Valentin Emslander zwei Spieler aus Baden-Württemberg den Trierern angeschlossen. „Trotzdem fiel Triers Sieg zu hoch aus. Immerhin gingen fünf Partien in den dritten Satz“, sagte Betzdorfs Björn Hornburg.

Lesezeit: 2 Minuten