Archivierter Artikel vom 08.02.2019, 19:54 Uhr
Bad Kreuznach

Badminton: Wichtiges Spiel für den PSV

Nach dem 6:2-Befreiungsschlag gegen Schlusslicht TV Hechtsheim II steht das Badminton-Team des Post-SV Bad Kreuznach erneut vor einer wichtigen Partie. Am heutigen Samstag erwartet der PSV in der Rheinhessenpfalz-Liga um 18 Uhr den TuS Neuhofen II. Der derzeitige Drei-Punkte-Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz wäre in Gefahr, falls die Bad Kreuznacher gegen den Tabellensechsten verlieren würden. Doch den Gastgebern fehlen in Lucienne Lehnen und Monique Adam gleich zwei Stammspielerinnen. Wer neben Laura Günster als zweite Frau antreten wird, ist noch offen.

Zum Spitzenspiel und Derby der Kreisliga tritt die zweite PSV-Mannschaft ebenfalls am Samstag, 17.30 Uhr, bei der SG ADS Hargesheim an. Mit einem Sieg würden die Bad Kreuznacher ihren Vorsprung auf vier Punkte ausbauen, was einer Vorentscheidung im Titelkampf gleichkäme. mib