Archivierter Artikel vom 21.01.2018, 18:31 Uhr
Plus
Remagen

Badminton: Remagener Männer-Trio schafft die Wende

Der BC Remagen ist in der Badminton-Regionalliga auf den zweiten Platz geklettert. In einer spannenden Partie setzte sich der Aufsteiger in der heimischen Rheinhalle mit 5:3 gegen den Tabellennachbarn TV Hofheim durch. Da der SV Fun-Ball Dortelweil II zu Hause unerwartet mit 3:5 gegen OTG Gera verlor, zog Remagen dank des besseren Spielverhältnisses am Rivalen auf den zweiten Platz vorbei.

Lesezeit: 1 Minuten