Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 20:56 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Badminton: Kein Happy End für Huyhsen gegen die alte Mannschaft

Ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Verein verpasste Jan Huyhsen das Happy End. Der Neuzugang des Post-SV Bad Kreuznach trat im abschließenden Einzel des Heimspiels gegen den SV Fischbach II gegen seinen Ex-Klubkollegen Levin Henze an. Die Gastgeber lagen in der Partie der Badminton-Rheinhessen-Pfalz-Liga mit 3:4 zurück. Huyhsen hätte dem Aufsteiger noch das Unentschieden retten können. Doch der PSV-Spieler verlor mit 19:21 im dritten Satz. Damit war die 3:5-Niederlage der Bad Kreuznacher endgültig besiegelt.

Lesezeit: 1 Minuten