Archivierter Artikel vom 10.05.2022, 21:30 Uhr
Plus
Rüsselsheim

Bad Kreuznach Thunderbirds bekommen das Ei nicht über die Linie: Niederlage in Rüsselsheim

Bis eine Minute vor Schluss besaßen die Bad Kreuznach Thunderbirds bei den Rüsselsheim Crusaders noch die Chance auf den Sieg. Der Regionalliga-Aufsteiger lag lediglich mit 3:9 zurück und hätte mit einem Touchdown plus Zusatzversuch vorbeiziehen können. Das Problem: Die American Footballer von der Nahe mussten dafür erst den Ball erobern. Um das zu forcieren, erhöhte T-Birds-Coach Jochen Schmitt das Risiko und nahm in Kauf, dass die Gastgeber selbst noch einmal erfolgreich waren. „Es wäre echt irre gewesen, wenn wir noch gewonnen hätten“, sagte der Bad Kreuznacher Coach. Doch letztlich zahlte sich die Maßnahme nicht aus, die Rüsselsheimer erhöhten zum Endstand von 16:3.

Lesezeit: 2 Minuten