Archivierter Artikel vom 08.03.2021, 18:21 Uhr
Plus
Edenkoben

Axel Rolland kann sich einen Freundschaftscup vorstellen und möchte Geldstrafen wegen Nichtantretens aussetzen

Am Mittwoch tagt wieder das Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes. Ob es dabei zu neue Beschlüssen für den Fußball kommt und Aussagen getroffen werden, ob der Spielbetrieb fortgesetzt werden kann oder abgebrochen wird, ist offen. Auch Axel Rolland, der Vorsitzende des Fußballkreises Birkenfeld, kann dazu noch keine „Wasserstandsmeldung“ abgeben, hat aber persönliche Vorstellungen und Ansichten, wie es mit dem Amateurfußball weitergehen könnte.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten
+ 560 weitere Artikel zum Thema