Archivierter Artikel vom 02.01.2020, 14:21 Uhr
Plus
Koblenz

Aus ruhiger Runde wird ehrgeiziger Ritt

Bevor das neue Jahr richtig durchstartet, noch einmal bei weihnachtlichem Schmuck und entsprechender Atmosphäre zusammen sein und einen Glühwein trinken – einmal mehr war die Tribüne des Reit- und Zuchtvereins Koblenz-Metternich (RZV) der Ort für das eine oder andere Schwätzchen nach den Feiertagen und einer längeren turnierfreien Zeit. Für manche Pferde und deren Reiter beim Neujahrsspringen immer wieder eine Herausforderung: In der Halle ist es deutlich unruhiger als auf vergleichbaren Turnieren.

Von Ute Lisges Lesezeit: 3 Minuten