Archivierter Artikel vom 30.03.2020, 18:06 Uhr
Plus
Insul

Auch wenn es mit Hawaii nicht klappen sollte: Eine Vorfreude bleibt dem Insuler Triathleten David Breuer immer

Als Triathlet geht es David Breuer in Zeiten von Corona noch vergleichsweise gut. Oder zumindest weniger schlecht als anderen Sportlern. Der Insuler Profi braucht keine Mitspieler und keinen Ball, um noch halbwegs zielgerichtet trainieren zu können. Und als echter Ironman hat er auch eher die Langmut, sich in schwierigen Zeiten in Geduld zu üben, die derzeit so vonnöten ist.

Von Marcus Pauly Lesezeit: 3 Minuten