Archivierter Artikel vom 22.04.2021, 17:49 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Antrag des TuS Hoppstädten: Ohne Zuschauer keine Pflichtspiele

Fußball im Amateurbereich ohne Zuschauer? Für den TuS Hoppstädten ist das undenkbar, und so hat der Landesligaverein einen Antrag erarbeitet, der beim virtuellen Fußball-Kreistag am 8. Mai zur Abstimmung kommen wird. Im Kern beantragt der TuS, keine Amateurfußballspiele auszutragen, wenn wegen behördlicher Vorgaben Zuschauer nicht gestattet sind.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten
+ 542 weitere Artikel zum Thema