Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 22:13 Uhr
Bornich

André Simon erwirbt 6. Großmeistergrad im Taekwondo

Den nächsten Schritt in seiner beachtlichen Laufbahn im Taekwondo bewältigte André Simon vom TV Bornich: Bei der Bundesdanprüfung in Bad Segeberg erwarb der Kämpfer von der Loreley einen weiteren Großmeistergrad, den 6. Dan. Nach fünfjähriger Vorbereitung stellte er sich mit Otmar Sixter, Michael Rohr, Marion Solbach, seinem Sohn Joshua Simon sowie seinem Vater und Trainer Herbert Simon als hochkarätige Partner den Anforderungen.

André Simon präsentierte sich in starker Form und bestand die Prüfung. Der TV Bornich hat nunmehr mit André Simon drei Großmeister in seinen Reihen. Das ist einmalig in der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz, in deren Vorstand der TVBE-Sportler zudem mitarbeitet. Foto: privat