Archivierter Artikel vom 26.06.2015, 13:44 Uhr
Plus
Dillenburg

Alle zehn Herdorfer auf dem Podium

Bei der Jelly-Bears-Trophy in Dillenburg gingen zehn der jüngsten Judoka des Vereins Budo-Sport Herdorf auf die Kampfflächen und bewiesen mit einem Sieg, drei zweiten und sechs dritten Plätzen ihr Talent. Alisha Schweitzer durfte sich bei der Siegerehrung auf der höchsten Stufe positionieren. Zweite Plätze gab es für Anne Sauer, Tom Wirthen und Fabio Seibert. Für Ben Elias Cimander, Carlota Marie Kötting, Milena Wirthen, Jordi Noé Kötting, Lennart Jahn und Merle Gotthard wurden dritte Ränge notiert.