Archivierter Artikel vom 22.06.2016, 14:18 Uhr
Plus
Nastätten

ACN-Piloten gelingt starke Runde

In der deutschlandweit gewittrigen Luftmasse des Sonnabends nutzen die Segelflieger des Aeroclubs Nastätten ein kleines Wetterfenster für schnelle Flüge. Erneut punktete der Erstligist zweistellig und klettert mit vier Bundesligaflügen über der Mindestwertungsgeschwindigkeit von 40 km/h zurück ins Mittelfeld der Tabellen. Tags darauf gelangen den Piloten vom Blauen Ländchen weitere vier Wertungsflüge.

Lesezeit: 2 Minuten