Archivierter Artikel vom 02.03.2015, 09:58 Uhr
Plus
Altenkirchen

26 Schachspieler nehmen an der Premiere der Kreismeisterschaft teil

Beim ersten Spieltermin der Schachkreismeisterschaft Altenkirchen fanden sich in der Glockenspitze 26 Teilnehmer ein. Eine Zahl, die den Vorsitzenden des Schachkreises, Heinz Steentjes, zufrieden stellte. „Die Anzahl der Teilnehmer lässt hoffen, dass die geplante, jährlich stattfindende Kreismeisterschaft auch in den nächsten Jahren einen hohen Zuspruch erfahren wird“, glaubt Tobias Brandt vom SK. Der Großteil der in Altenkirchen am Brett sitzenden Spieler stammen von den Vereinen aus dem heimischen Landkreis, vier kamen von außerhalb, einer gehört keinem Verein an. Die Räumlichkeiten für die nächste Runde am Freitag, 20. März, stellt der SV Betzdorf-Kirchen zur Verfügung. Foto: Perro