Remagen

2. Schach-Bundesliga: SG Remagen-Sinzig schwenkt auf Titelkurs ein

Die SG Remagen-Sinzig hat in der 2. Schach-Bundesliga West die Tabellenführung übernommen. Im Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer SG Solingen II gelang ein wichtiger 4,5:3,5-Sieg. „Das war ganz schön eng“, atmet der Remagener Mannschaftsführer Peter Noras erleichtert auf, betont jedoch sofort: „Es war aber auch klar, dass es da keinen Kantersieg geben würde.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net