Remagen

2. Schach-Bundesliga: SG Remagen setzt auf Spitzenreiter-Nimbus

Wer die Tabelle anführt, wird von den Verfolgern gejagt. Auch nicht immer eine angenehme Rolle. Aber sie kann auch Vorteile mit sich bringen. Und darauf hofft nun Schach-Zweitligist SG Remagen-Sinzig für sein nächstes Heimspiel. Der Spitzenreiter der 2. Bundesliga West empfängt am Sonntag ab 11 Uhr den abstiegsgefährdeten Bochumer SV 02 in der Aula der Gesamtschule Plus in Remagen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net