Archivierter Artikel vom 12.11.2018, 15:47 Uhr
Plus
Remagen

2. Schach-Bundesliga: Nur verpasster Zug sorgt bei der SC Remagen-Sinzig anfangs für Nervosität

Zwei Siege und Tabellenplatz zwei – das ist keine schlechte Bilanz für einen Aufsteiger. „Wir sind gut in die Saison gestartet“, freute sich Mannschaftsführer Peter Noras über den glatten 5,5:2,5-Erfolg der SC Remagen-Sinzig gegen den SV Oberursel im Aufsteiger-Duell der 2. Schach-Bundesliga West.

Lesezeit: 2 Minuten