Archivierter Artikel vom 30.10.2016, 16:43 Uhr
Plus
Koblenz

10:1-Blitzstart reicht der KTV nicht – Koblenz verliert 25:50 gegen Zweitliga-Spitzenreiter KTT Heilbronn

Trotz der klaren Niederlage zeigte sich Ralf Schall recht zufrieden. „Das war eigentlich unser bester Wettkampf der Saison, denn wir haben kaum Fehler gemacht“, kommentierte der Trainer der KTV Koblenz das deutliche 25:50 in der 2. Kunstturn-Bundesliga Nord gegen Spitzenreiter KTT Heilbronn.

Lesezeit: 2 Minuten