Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 18:00 Uhr
Plus
Gebhardshain

10. Westerwald-Cup: Sechs Hockeyteams spielten in Gebhardshain um den Sieg

Kein Vorbeikommen gab’s für die Spieler der TSG Heidesheim II (im weißen Trikot) an Alina Meier (rechts) und ihren Mitstreitern in den Reihen der SG Westerwald. Mit einem 3:0 startete das Gastgeberteam in der Großsporthalle in Gebhardshain erfolgreich ins zehnte Hockeyturnier um den Westerwald-Cup, bei dem sich letztlich die erste Garde der Heidesheimer mit vier Siegen und einem Remis durchsetzte.