Archivierter Artikel vom 31.08.2020, 15:20 Uhr
Plus
Kaan-Marienborn

1. FC Kaan-Marienborn: Oberligist gibt sich zurückhaltend

Die Worte von Tobias Wurm waren gedacht, um die Gesprächsrunde zum Trainings-Wiederbeginn beim 1. FC Kaan-Marienborn aufzuheitern. „Wir sind in diesem Jahr noch ungeschlagen“, sagte der Trainer des Siegener Vereins aus der Fußball-Oberliga Westfalen – und grinste dabei verschmitzt. Und doch lag in dem Satz mehr. Er hatte die ganze bittere Ironie einer Saison in sich, die den Känern nach ihrem einjährigen Gastspiel in der Regionalliga West vorgekommen sein muss wie ein rasanter Ritt auf einer Achterbahn.

Von Carsten Loos Lesezeit: 2 Minuten
+ 20 weitere Artikel zum Thema