Archivierter Artikel vom 03.10.2014, 21:22 Uhr
Plus
Duisburg/Neuwied

Titelfavorit Duisburg ist für die Neuwieder Bären zu stark – 2:7

Der EHC „Die Bären“ Neuwied hat am ersten Spieltag in der Oberliga West die zu erwartende Niederlage bei den ambitionierten Füchsen in Duisburg kassiert. Der Ligafavorit, der den Aufstieg in die DEL 2 anpeilt, setzte sich gegen den Aufsteiger aus der Deichstadt mit 7:2 (3:0, 4:1, 0:1) durch. Die ersten Punkte der neuen Saison wollen die Bären am Sonntag holen, wenn um 19 Uhr in der heimischen Eishalle die 1 b der Frankfurter Löwen zu Gast ist.

Lesezeit: 2 Minuten