Archivierter Artikel vom 11.03.2020, 18:49 Uhr
Plus
Neuwied

Schock für Neuwieder Bären: Traumfinale ist abgesagt

Gut 50 Stunden später hätte in der Eissporthalle am Diezer Heckenweg das erste von mindestens drei und maximal fünf Spielen um die Meisterschaft in der Eishockey-Regionalliga West zwischen der EG Diez-Limburg und dem EHC Neuwied „Die Bären“ 2016 beginnen sollen, als der Eishockeyverband Nordrhein-Westfalen dem voller Euphorie entgegengefieberten Derby seiner beiden Gastvereine den Riegel vorschob. Die nordrhein-westfälischen Verantwortlichen um Präsident Rainer Maedge haben nach Rücksprachen mit dem Deutschen Eishockey-Bund die Entscheidung getroffen, den Spielbetrieb in seinem Verantwortungsbereich aufgrund der Coronakrise für diese Saison zu beenden.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 559 weitere Artikel zum Thema