Plus
Diez

Rostock erweist sich als zu stark: Diez-Limburg wird beim 1:4 vorgeführt

Eine Woche vor dem Fest präsentierte sich die EG Diez-Limburg am Sonntagabend in ihrem Oberliga-Heimspiel gegen die Rostock Piranhas in rot-grünen Weihnachtstrikots, die erhoffte Bescherung in dieser wichtigen Begegnung im Kampf um den Einzug in die Pre-Play-offs blieb jedoch aus. Gegen den Tabellenvorletzten musste sich das Team vom Heckenweg mit 1:4 (0:2; 1:1; 0:1) geschlagen geben.

Von René Weiss
Lesezeit: 3 Minuten
Von den jüngsten elf Begegnungen konnten die Diezer und Limburg lediglich eine für sich entschieden. „Natürlich mussten wir zuletzt viele Spiele mit kleinem Kader absolvieren. Aber das geht momentan vielen anderen Mannschaften genauso“, wollte Trainer Andrej Teljukin die Personalknappheit nicht als Ausrede gelten lassen. Hochzufrieden fasste Gästetrainer Chris Stanley die Partie ...