Archivierter Artikel vom 20.12.2021, 14:39 Uhr
Plus
Neuss

Neuwieds Eishockey-Bären spielen nach 3:0-Führung in Neuss ohne Hirn

Es fühlte sich für Carsten Billigmann und die Fans des EHC Neuwied „Die Bären“ 2016 am Sonntagabend beinahe so an, als hätte der Liveticker ein Eigenleben entwickelt. Dass im Internet kurz nach 22 Uhr ein 7:4 (0:2, 2:1, 5:1)-Sieg für den Neusser EV gegen die Regionalliga-Puckjäger aus Neuwied aufleuchtete, hatten die Deichstädter nicht erwartet.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten