Archivierter Artikel vom 03.12.2017, 22:11 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwied wacht im Derby gegen Diez zu spät auf

Die Eishockeyspieler des EHC Neuwied stecken in einer Ergebniskrise: Nach der 4:7-Heimniederlage in der Regionalliga West vor Wochenfrist gegen den Tabellenführer Herforder EV verloren die Bären auch ihre beiden Spiele des zurückliegenden Wochenendes: mit 2:4 bei den Hammer Eisbären am Freitagabend und mit 5:8 (1:2, 0:3, 4:3) im Derby gegen die EG Diez-Limburg vor 673 Zuschauern auf eigenem Eis am Sonntagabend.

Lesezeit: 3 Minuten