Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 17:56 Uhr
Plus
Neuwied

Nach dem Heimspiel gegen Neuss wartet ein Kracher auf den EHC Neueiwed

Nach 60 Minuten stand ein klarer 5:1-Sieg auf der Anzeigetafel, aber in der Nachbetrachtung des Hauptrundenauftakts gegen die mit nur elf Feldspielern angetretenen Ratinger Ice Aliens herrschte bei den Neuwieder Bären Einigkeit darüber, dass die Mannschaft es deutlich besser kann als sie es am Sonntagabend zeigte. „Wir waren alle der gleichen Meinung, dass es nach dem Qualifikationsrundenspiel in Ratingen unsere bislang schlechteste Leistung in dieser Saison war“, wirft EHC-Manager Carsten Billigmann den Blick zurück.

Von René Weiss Lesezeit: 2 Minuten