Archivierter Artikel vom 20.02.2020, 15:34 Uhr
Neuwied

EHC Neuwied will jetzt Platz eins angreifen

Letztes Hauptrundenspiel der Neuwieder Eishockey-Bären Mitte Januar am Diezer Heckenweg: Der EHC verliert bei der EG Diez-Limburg mit 1:7 und der Dompteur der Bären, Leos Sulak, warnt unmittelbar vor den Pre-Play-offs: „Wir müssen uns deutlich steigern, um uns für das Halbfinale zu qualifizieren.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net