Archivierter Artikel vom 24.02.2020, 14:56 Uhr
Neuwied

EHC Neuwied verteilt Torgefahr auf viele Schultern

Der EHC Neuwied hat die Zwischenrunde (Pre-Play-offs) der Eishockey-Regionalliga West mit einem 5:3 (1:1, 3:1, 1:1)-Heimsieg gegen die LH Eisbären Hamm abgeschlossen und beendet die Runde der Top Sechs mit 24 Zählern hinter der EG Diez-Limburg auf dem zweiten Tabellenplatz.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net