Archivierter Artikel vom 29.10.2015, 17:38 Uhr
Plus
Neuwied

EHC Neuwied muss gegen Essen ohne den gesperrten US-Boy Josh Myers angreifen

Für die Neuwieder Eishockey-Bären endet an diesem Wochenende das erste Viertel der Hauptrunde in der Saison 2015/ 2016 der Oberliga Nord. Am Freitag im Heimspiel gegen des Tabellenneunten ESC Moskitos Essen (erstes Bully: 20 Uhr) und in der Auswärtspartie am Samstag beim Schlusslicht FASS Berlin (19 Uhr) will das Team von EHC-Trainer Craig Streu weitere wichtige Punkte auf dem Weg in die angestrebte Play-off-Runde sammeln.

Lesezeit: 3 Minuten