Plus
Neuwied

EHC Neuwied ist guter Dinge fürs Heimspiel an Weihnachten: Neusser EV kommt ins Icehouse

Von René Weiss
Carsten Billigmann
i
Carsten Billigmann Foto: Jörg Niebergall
Lesezeit: 2 Minuten

Nachdem der EHC Neuwied aus Krankheits- und Verletzungsgründen drei Partien absagen musste, sollen und wollen die Eishockeyspieler aus der Deichstadt am zweiten Weihnachtsfeiertag wieder in den Spielbetrieb der Regionalliga West einsteigen. Der Neusser EV wird ab 20 Uhr im Icehouse zu Gast sein.

„Wir hoffen und sind guter Dinge, dass sich die personelle Situation bis dahin entspannt hat“, wagt Manager Carsten Billigmann einen Ausblick, wohl wissend, dass es in Anbetracht der grassierenden Grippewelle schwierig ist, mit ein paar Tagen Vorlaufzeit eine gesicherte Prognose aufzustellen: „Es steht auch fest, dass wir gegen Neuss nicht ...