Archivierter Artikel vom 05.05.2014, 11:25 Uhr
Plus
Neuwied

EHC Neuwied holt Josh Rabbani

Die Bärenfans hatten schnell die passende Headline parat: „Two and a half Ami“ kommentierte etwa Thomas Eyl die bei Facebook ausgerufene Suche nach der passenden Headline für die Verpflichtung von Josh Rabbani. Der gebürtige Amerikaner mit deutschem Pass stürmt in der kommenden Saison für den EHC Neuwied in der Eishockey-Oberliga West. „Er war unser fehlendes Puzzleteil für die Sturmreihe mit den beiden US-Boys Josh Myers und Brian Gibbons“, sagt Neuwieds Teammanager Carsten Billigmann zur Verpflichtung von Rabbani.