Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 12:49 Uhr
Plus
Neuwied

EHC: Auf Spaziergänge folgen zwei Topspiele

Ein Wochenende mit einem Torverhältnis von 23:3 in der Eishockey-Regionalliga West hat Seltenheitswert und ein solches wird es in dieser Saison wahrscheinlich auch nicht mehr geben. Der Spielplan wollte es so, dass der EHC Neuwied direkt hintereinander den beiden schwächsten Teams der Klasse, EC Lauterbach und Löwen Frankfurt II gegenüberstand.

Lesezeit: 3 Minuten