Archivierter Artikel vom 11.03.2018, 21:59 Uhr
Plus
Neuwied

Benjamin Skinner geht dem EHC unter die Haut

Der EHC „Die Bären“ 2016 braucht in der Eishockey-Regionalliga West eine besondere Auferstehung, um den Traum vom Finale am Leben zu halten. Nach der 3:5-Niederlage am Freitag beim Herforder EV mussten sich die Neuwieder im zweiten Spiel der Halbfinalserie vor 1174 Zuschauern mit 2:7 geschlagen geben und spielen am Freitag auswärts bereits darum, die Sommerpause hinauszögern.

Lesezeit: 2 Minuten