Archivierter Artikel vom 20.02.2022, 21:46 Uhr
Plus
Neuss/Neuwied

Bären zwingen den Primus in die Verlängerung

Der EHC Neuwied hat in der Eishockey-Regionalliga West ein Spielwochenende mit einer souverän gelösten Pflichtaufgabe am Freitagabend beim Neusser EV (10:2-Sieg) und einer ebenso knappen wie unnötigen 2:3-Niederlage nach Verlängerung bei der Kür am Sonntagabend gegen den Meisterschaftsfavoriten EV Duisburg im Ice House absolviert.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten