Archivierter Artikel vom 30.09.2015, 16:28 Uhr
Plus
Neuwied

Akademiker aus Berlin spielen in Neuwied gegen die Bären Eishockey

Auf diesen Moment haben Spieler und Fans lange gewartet: 189 Tage nach dem letzten Pflichtspiel der vergangenen Saison kehrt der EHC Neuwied endlich wieder in die heimische Bärenhöhle zurück. Die Deichstädter empfangen am Freitag um 20 Uhr zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Eishockey-Oberliga Nord das Team von FASS Berlin. „In Neuwied auf das Eis zu gehen wird für uns alle ein ganz besonderer Moment sein“, sagt EHC-Trainer Craig Streu, dessen Team zudem am Sonntag ab 18.30 Uhr auswärts bei den Moskitos in Essen gefordert ist.

Lesezeit: 2 Minuten