Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 17:14 Uhr
Bad Kreuznach

Zusammenspiel ist Schlüssel zu Erfolg

Erfolgreich starteten die Basketballerinnen des VfL Bad Kreuznach ins Jahr 2017. Ihr Landesliga-Heimspiel gegen den TV Oppenheim gewannen sie mit 73:50, nachdem sie zur Pause noch 23:29 zurückgelegen hatten.

Die Lady-Luchse taten sich anfangs schwer, machten viele einfache Körbe nicht. Doch im dritten Viertel ging ein Ruck durch das Team. Fortan lief es, der Durchgang wurde mit 22:11 gewonnen. Auch im letzten Viertel (28:10) ließ der VfL nichts anbrennen, profitierte aber auch davon, dass die Oppenheimerinnen nur zu siebt angereist waren. „Irgendwann im dritten Viertel hat es bei allen Klick gemacht, danach haben wir schön zusammengespielt“, freute sich VfL-Teamsprecherin Rebecca Lunkenheimer. Sie ergänzte: „In den Phasen, in denen jede individuell ihr Ding gemacht hat, hat es nicht funktioniert.“ Mit vereinten Kräften kompensierten die Gastgeberinnen auch den kurzfristigen Ausfall von Nicole Schmidt, die im Hinspiel eine der Punktegarantinnen gewesen war. tip

VfL: Özcay (19/4 Dreier), Mejbari (16/1), Hesse (15), Lunkenheimer (15), Fischer (6/1), Spieß (2), Espenschied, Kind, Kümmel, Sllamniku.