Plus
Rockenhausen

Basketball-Landesliga: VfL Bad Kreuznach spielt ordentlich, gibt Partie aber in Endphase ab

92 Punkte reichten den Basketballern des VfL Bad Kreuznach nicht. Bei den Fastbreakers Rockenhausen unterlagen sie in einer intensiven Landesligapartie mit 92:100 (42:40). Das Bittere: 35 Minuten hatten die Luchse geführt. „Drei Minuten war das Spiel ausgeglichen, und erst kurz vor Schluss sind wir in Rückstand geraten“, berichtete Nils Hilgert. Trotz der Niederlage bewertete der VfL-Teamsprecher das Spiel positiv: „Vergangene Saison haben wir zweimal gegen sie verloren, und auswärts immer hoch. Deshalb war es eine positive Sache.“

Von Tina Paare
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 28.09.2022, 21:31 Uhr