Archivierter Artikel vom 26.02.2015, 18:43 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

VfL muss beim Letzten nachlegen

Mit dem unerwarteten Erfolg über Makkabi Frankfurt haben die Basketballer des VfL Bad Kreuznach einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht. Am Sonntag um 18 Uhr müssen sie bei der DJK Nieder-Olm nachlegen, sonst wäre der Vorteil dahin. Zumal der ACT Kassel, der in der Tabelle der Zweiten Regionalliga direkt hinter dem VfL steht, den MTV Kronberg besiegt hat und somit noch immer punktgleich mit den Luchsen ist.

Lesezeit: 2 Minuten