Archivierter Artikel vom 14.03.2016, 16:31 Uhr
Plus
Horchheim

Utku Bulut geht mit einem Heimsieg

Es hätte der perfekte Abschluss eines ohnehin erfolgreichen letzten Saisonheimspiels sein können: 33 Sekunden verblieben den Basketballern des BBC Horchheim noch, um die 100-Punkte-Marke zu knacken, doch auch der dritte Korbversuch wollte einfach nicht durch den Ring fallen. Die Enttäuschung der Gastgeber hielt sich in Grenzen, der sechste Horchheimer Heimsieg in Folge in der 2. Regionalliga Südwest-Nord war schließlich bereits zuvor schon in Stein gemeißelt. Am Ende stand für die Mannschaft von Trainer Jens Pötz gegen den VfL Bad Kreuznach ein ungefährdeter 98:86 (43:38)-Erfolg zu Buche.

Lesezeit: 2 Minuten