Plus
Mainz

Treis-Kardener Basketballer verlieren in Mainz

Es war etwas knapper als bei der ersten Saisonniederlage vergangene Woche zu Hause gegen Herrensohr beim 57:83, aber Basketball-Oberligist TuS Treis-Karden musste auch beim ASC Theresianum Mainz II 83 gegnerische Punkte schlucken, warf dieses Mal selbst 66. 17 Punkte Differenz waren es also am Samstagabend, zur Pause hatte es noch 38:44 aus Treis-Kardener Sicht gestanden.