Archivierter Artikel vom 17.11.2017, 14:40 Uhr
Treis-Karden

Treis-Karden: Spiel fällt aus

Eigentlich sollte es am Sonntagabend in Treis-Karden Vorhang auf für die Oberliga-Basketballer des TuS heißen im Heimspiel gegen die SG Towers Speyer/Schifferstadt heißen. Nun aber heißt es Vorhang unten, das Spiel wurde am Donnerstag abgesagt.

Treis-Kardens Trainer Marek Betz erklärt warum: „Einer der Vorhänge, die die Halle teilen, lässt sich nicht mehr hochfahren.“ Da davon ein sogenannter Hauptkorb betroffen ist und die restliche Halle nicht ausreicht, um ein Spiel den Regeln gemäß auszutragen, muss die Partie ausfallen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest: Angedacht ist laut Betz das erste Januarwochenende. mb