Plus
Herrensohr

Treis-Karden siegt 80:57 trotz vieler Ausfälle – und überwintert als souveräner Spitzenreiter

Der TuS Treis-Karden hat die Tabellenführung in der Basketball-Oberliga beim Schlusslicht TuS Herrensohr am Ende deutlich und souverän mit 80:57 (36:38) verteidigt. Und das trotz vieler Ausfälle.

Von Mirko Bernd
Lesezeit: 1 Minute
Ohne Fünf mussten die Treis-Kardener im Saarland antreten. Felix Adams, Felix Dauns, Lukas Wagner, Philipp Ruckschatt und André Layendecker fehlten krankheitsbedingt. Nach drei Minuten war dann auch im Spiel für Leon Jungblut Schluss, er knickte um und damit waren die Moselaner nur noch zu siebt. „Wir sind noch ganz gut ...