Archivierter Artikel vom 05.02.2016, 13:01 Uhr
Plus
Treis-Karden

Treis-Karden reist zum starken Zweiten Trier

An Karnevalssonntag zu spielen, ist nicht unbedingt das leichteste Los. Aber für die Oberliga-Basketballer des TuS Treis-Karden ist es wiederum nichts Neues, da sie das in den vergangenen Jahren schon des Öfteren getan haben. Meist zu Hause, nach dem Treiser Umzug. Heuer geht es aber auswärts zur Sache – und zwar bei keinem Geringeren als dem Tabellenzweiten MJC Trier. Um 16 Uhr „jeht dat Spillche los“, wie die „Höhner“ es karnevalistisch formulieren würden.

Lesezeit: 2 Minuten