Archivierter Artikel vom 16.03.2018, 15:30 Uhr
Treis-Karden

Treis-Karden: Alle heiß aufs Finale daheim

Sie haben ihr Finale. Die Oberliga-Basketballer des TuS Treis-Karden empfangen am Samstagabend um 19 Uhr in der eigenen Halle den TBS Saarbrücken. Ob die noch mal zum berüchtigten Treiser „Hexenkessel“ wird? Die Verantwortlichen, allen voran Trainer Marek Betz, hoffen es.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net