Archivierter Artikel vom 08.10.2014, 08:27 Uhr
Plus
Dreieichenhain/Linz

Trainer Modrack ist trotz der 73:80-Niederlage seines Frauenteams des BBC Linz in der Regionalliga entspannt

Die Basketballerinnen des BBC Linz haben zwar auch ihr drittes Saisonspiel in der Regionalliga Südwest, Gruppe Nord, verloren, doch der Trainer des Aufsteigers, Thomas Modrack, zog nach dem 73:80 (31:44) beim SV Dreieichenhain dennoch ein positives Fazit: „Ich bin entspannt und geduldig. Wir werden in den kommenden Wochen ans Mittelfeld der Liga anknüpfen. Es war ein enges Spiel. Ich hatte mir schon etwas Zählbares ausgerechnet. Solche Spiele sind am Ende auch eine Frage der Tagesform.“

Lesezeit: 1 Minuten