Archivierter Artikel vom 27.04.2022, 11:17 Uhr
Plus
Treis-Karden

Thomas Lippes Trikot hat nun seinen Ehrenplatz

Der wohl bewegendste Moment bei der Tributveranstaltung für den im Januar im Alter von nur 47 Jahren plötzlich verstorbenen Abteilungsleiter der Treis-Kardener Basketballer, Thomas Lippe, war sicherlich, als seine beiden Kinder das überdimensionale Trikot von „Big T“, wie er beim TuS nur genannt wurde, enthüllten. Das hängt nun für immer an der Hallenwand in der Treiser Halle. An einem besonderen Platz für einen besonderen Menschen.

Von Mirko Bernd Lesezeit: 1 Minuten