Archivierter Artikel vom 21.09.2015, 13:53 Uhr
Plus
Horchheim

Terleckis verpasster Dreier tut weh

Lars Terlecki hätte der Matchwinner sein können. Als der Flügelspieler des BBC Horchheim kurz vor Schluss zum Drei-Punkte-Wurf ansetzte, führte seine Mannschaft gegen den Regionalliga-Absteiger VfB Gießen Pointers mit 78:76. Terlecki vergab, und nur zwei Gegenangriffe später lag der BBC hinten. Am Ende verloren die Horchheimer ihren Saisonauftakt in der 2. Basketball-Regionalliga Südwest-Nord knapp mit 78:82 (48:41).

Lesezeit: 2 Minuten