Archivierter Artikel vom 12.11.2015, 15:52 Uhr
Plus
Koblenz

Spitzenspiel mit viel Brisanz

Die Spannung steigt in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest. Nachdem am vergangenen Spieltag die beiden führenden Teams Conlog Baskets Koblenz (85:98 gegen KIT SC Karlsruhe) und PS Karlsruhe Lions (77:85 beim USC Heidelberg II) ihre ersten Saisonniederlagen kassiert haben, ist aus dem Spitzenduo ein Trio geworden: Mit jeweils 14 Punkten stehen Koblenz, PS Karlsruhe und wiha Panthers Schwenningen vorn. Am neunten Spieltag kommt es nun zum Topspiel zwischen Schwenningen und Koblenz (Sa., 20 Uhr, Deutenberghalle in Schwenningen).

Lesezeit: 1 Minuten