Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 16:44 Uhr
Bad Kreuznach

Planänderung bei VfL-Frauen

Die Basketballerinnen des VfL Bad Kreuznach haben in ihrem Heimspiel am Samstag um 16 Uhr gute Chancen, ihre ausgeglichene Bilanz ins Positive zu drehen. Zu Gast in der Sporthalle der Martin-Luther-King-Schule ist der BBC Fastbreakers Rockenhausen. Das Landesliga-Schlusslicht hat von 14 Partien erst eine gewonnen.

Allerdings muss sich der VfL mit Personalsorgen herumschlagen. Rebecca Lunkenheimer hat Probleme mit dem Knie, ihr Einsatz ist fraglich. Auch Nahid Mejbari ist angeschlagen, und Nilay Özcay steht aus privaten Gründen wohl nicht zur Verfügung. „Dadurch sind wir im Aufbau und der Offensive geschwächt“, sagt VfL-Teamsprecherin Rebecca Lunkenheimer, die ergänzt: „Eigentlich wollten wir in der Offense einiges ausprobieren, aber jetzt müssen wir umplanen und uns auf unsere Stärke, die Verteidigung, konzentrieren.“ tip