Archivierter Artikel vom 16.12.2016, 12:06 Uhr
Plus
Montabaur

Montabaur spielt um Kreistitel und Pokalehren

Am Sonntag, 18. Dezember, gibt es in der neuen Kreisporthalle in Montabaur ganztägig Basketball auf hohem Niveau zu sehen. Zunächst geht die U 14-Mannschaft des BBC Montabaur als ungeschlagener Tabellenerster der Gruppe 2 im Kreis Koblenz hochmotiviert in das Turnier um die Kreismeisterschaft und möchte dem guten Saisonverlauf gerecht werden. In drei Spielen wird man sich dann mit dem Tabellenersten und -zweiten der Gruppe 1 sowie dem Zweiten der Gruppe 2 messen. Meister und Vizemeister qualifizieren sich für die Rheinland-Meisterschaft. Bereits um 9.30 Uhr tritt der BBC Montabaur gegen die Sportfreunde Neustadt/Wied an und hofft auf einen erfolgreichen Start in das Turnier. Im Laufe des Tages wird der Gastgeber dann noch gegen den TV Rübenach (12.30 Uhr) und den ebenfalls ungeschlagenen Favoriten SG Lützel/Post Koblenz (16.45 Uhr) spielen.